Golferarm selbst behandeln – Schmerzen bei Bizeps Curls

Der Golferellenbogen zählt zu den häufigsten Ursachen für Ellenbogen- und Unterarmschmerzen. Dabei liegt die Wurzel für die Beschwerden häufig im Alltag und nicht wie oft behauptet beim Training. Repetitive Bewegungen, wie das Arbeiten am Computer überlasten die Beugemuskulatur des Unterarms und führen auf Dauer zu einer Entzündung und damit verbundenen Schmerzen auf der Innenseite des Ellenbogens.
Ruckartige und inkorrekte Trainingstechnik oder eine unpassende Griffbreite beim Krafttraining können ebenfalls die Beschwerden hervorrufen. Hier sollte man unbedingt genau auf eine kontrollierte Ausführung achten und Übungen, die sich „ungesund“ anfühlen oder schmerzen bereiten, weglassen. Am besten probiert man sich an neuen Griffvarianten – bereits das kann zu einer deutlichen Besserung der Beschwerden führen.
Verschwinden die Schmerzen nicht, kommt man mit einer oft verordneten Ruhigstellung in der Regel nicht weiter – die Schmerzen können anschließend sogar in einer noch intensiveren Form wiederkommen. Hier muss man mit intensiven Mobilisationsübungen ran, um die Beschwerden langfristig in den Griff zu bekommen.

Die entsprechenden Übungen zeige ich dir in meinem Video. Viel Erfolg!
Cheers Mischa

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>