Kichererbsen knusprig & würzig│gesunder Fitness Snack

Kichererbsen knusprig & würzig

Ich kenne niemand, der nicht vom „Schlemmen ohne Reue“ träumt. Ganz besonders Snacks wie Chips haben es vielen angetan. Leider ist ihr Genuss zumeist mit einer Menge ungesunder Fette und viel Energie verbunden und bleibt damit nicht nur als Ring an der Hüfte hängen, sondern kann auch unsere Blutgefäße verstopfen.

Doch es gibt gute Nachrichten: Mein Rezept für die knusprigen & würzigen Kichererbsen versorgt deinen Körper nicht nur mit viel Eiweiß, gesunden Fetten und einer ganzen Fülle von Vitaminen und Mineralen, sondern enthält auch deutlich weniger Kilokalorien als herkömmliche Snackvarianten. Damit steht dieser gesunde Fitness-Snack deiner Sommerfigur ganz sicher nicht im Weg und das Herz bleibt ebenfalls gesund.

Zutaten für 1-2 Portionen
— 1 kleine Dose Kichererbsen (abgetropft)
— 1 Msp. Kreuzkümmel
— 1 TL edelsüßer oder rosenscharfer Paprika
— 1/2 TL Knoblauchpulver
— 1 gute Prise Salz
— 1 EL Olivenöl

Zubereitung
Den Backofen auf Ober-/Unterhitze auf 180 °C vorheizen. Die Kichererbsen auf ein Backblech geben und mit den Gewürzen und dem Öl vermischen.

Anschließend für 40-50 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Zwischenzeitlich 1-2 Mal durchmischen, damit sie von allen Seiten gleichmäßig knusprig werden.

Tipp: Sollten die Kichererbsen nach 50 Minuten noch nicht knusprig sein, einfach noch einen Ticken länger im Ofen lassen. Beim nächsten Mal (und das wird es garantiert geben) dann gleich bei etwas höherer Hitze backen.

Enjoy das Knuspern!
Cheers Mischa

Besuche meine Seiten!
► Facebook
► YouTube
► Instagram

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.