Erfrischende Erbsensuppe

Erbsensuppe jpg

Diese köstliche & erfrischende Erbsensuppe ist perfekt für die warme Sommerzeit!

Gesundheits- & Fitnessfaktor: Erbsen enthalten viel Eiweiß, welches wir benötigen, um Muskeln aufzubauen und die Gewebe unseres Körpers nach einem harten Training zu regenerieren. Darüber hinaus ist dieses Rezept sehr kalorienarm und somit perfekt, um sich fit für den Sommer zu machen.

Zutaten für 2-3 Personen
– 400g gefrorene Erbsen
– 1 Stange Staudensellerie, gehackt (bei eher kleinen Stangen auch 2 möglich)
– 1 mittelgroße Zwiebel, geschält & gewürfelt
– 800 ml Wasser
– 2 geh. TL Gemüsebrühe (ohne Hefeextrakt oder Glutamat E621)
– Saft 1 Zitrone
– ca. 12 Blätter Minze
– 2 mittelgroße Kartoffel, geschält & gewürfelt
– Salz
– Pfeffer
– Olivenöl
– Sojajoghurt
– Optional: 50g Räuchertofu
– Optional: 1 Chilischote

Zubereitung
Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen. Den gehackten Sellerie & die Zwiebel hineingeben. Bei niedriger Hitze und geschlossenem Deckel etwa 7 Minuten garen lassen, bis das Gemüse weich aber nicht braun ist. 

Die Kartoffeln mit dem Wasser und der Brühe hinzugeben und aufkochen lassen. Etwa 10 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen, bis die Kartoffeln durch sind. Anschließend die Erbsen hinzugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen, bis sie gar sind.

Den Saft einer Zitrone und die Minze hineingeben. Mit einem Stabmixer glatt pürieren und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Servieren einen Esslöffel Sojajoghurt hineingeben und mit etwas Olivenöl beträufeln.

Für die extra Note: Ihr könnt der Suppe einen ganz besonderen Touch verpassen, wenn ihr etwas Chili und/ oder Räuchertofu mitpüriert.

Cheers Mischa

———————————————————
Besucht meine Seiten!
Facebook: 
https://www.facebook.com/MischaKotlyar
YouTube:
 https://www.youtube.com/user/MischaKotlyarTV
Instagram: https://instagram.com/doc.mischa

Nährwertangaben pro Portion (bei 3 Portionen)
✔ 115 Kalorien
✔ 7g Protein
✔ 13g Kohlenhydrate
✔ 2g Fett

Gesamt
✔ 342 Kalorien
✔ 22g Protein
✔ 40g Kohlenhydrate
✔ 6g Fett

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.